Schulpflegschaft, Elternmitwirkung und ehrenamtliches Engagement

Elternarbeit am CFG beinhaltet nicht nur die reine Gremienarbeit, viele Eltern unterstützen darüber hinaus die Schulbibliothek, die Cafeteria, die Mensa, den Förderverein und zahlreiche Projekte durch ihr tatkräftiges Engagement.

Zentrales Gremium der Elternmitwirkung ist die Schulpflegschaft. Sie vertritt die Interessen aller Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit an der Schule.

Gebildet wird die Schulpflegschaft von den gewählten VertreterInnen und StellvertreterInnen der einzelnen Klassen- und Jahrgangsstufen.
Die Schulpflegschaft berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Sie wählt die Vetretung der Eltern für die Schulkonferenz, Fachschaftsgremien und die Erziehungsmaßnahmenkonferenz. Zudem ist sie in der Stadtschulpflegschaft, der katholischen Elternschaft Deutschlands und der Landeselternschaft vertreten.

Vorsitzende der Schulpflegschaft im Schuljahr 2019/2020 ist Frau von Düsterlho-Bauß und stellvertretende Vorsitzende ist Frau Katja Schnicke. Als Interessenvertretung der Eltern am CFG ist die Schulpflegschaft bemüht, unsere Anliegen offen und transparent zu kommunizieren. Wir laden Sie daher ein, sich bei Fragen, Anregungen oder Problemen an uns zu wenden unter schulpflegschaft@cfgbonn.de.

Menü