Umfassende Persönlichkeitsbildung
Innovatives Konzept
Lernen und Leben in Gemeinschaft
Aktuell
  • Neu am CFG:

    Begleitete Studienzeiten ab dem Einschulungsjahr 2017-18 Zum Konzept…

  • Schulbeginn

    Mittwoch, 30.8, 8.00 Uhr: Beginn der Unterrichtes für Klassen 6 […]

Wir wollen, ideell und finanziell dazu beitragen, dass die Ansprüche der Schülerinnen und Schüler, Eltern und LehrerInnen an eine zeitgemäße Bildungs- und Erziehungsarbeit im Clara-Fey-Gymnasium (CFG) bestmöglich erfüllt werden können. Seit 1963 sind wir damit sehr erfolgreich.

Wir helfen, weil sich Wissenschaft, Technik, und Gesellschaft rasant weiterentwickeln und die Erwartungen von Schülern, Schülerinnen, Eltern und Lehrerschaft an eine daran zu messende Bildungsarbeit stärker gestiegen sind als die Bildungsetats der Länder und Kommunen. Die Landeszuschüsse für die privaten und öffentlichen Schulen bleiben schon seit Jahren hinter den tatsächlichen Bedarfsanforderungen zurück.

Wir sind froh, dass das Erzbistum Köln seine Schulen in großzügiger Weise fördert und sichert – sowohl ideell als auch finanziell. Von diesem Engagement profitiert auch das Clara-Fey-Gymnasium. Dennoch reichen die Mittel wegen zunehmender Anforderungen häufig nicht aus. Unser Anliegen als Förderverein ist es, im Wissen um diesen Rückhalt Eltern und Interessierte einzuladen, auf freiwilliger Basis die gute Arbeit der Schule zu unterstützen und die weitere Profilierung des Erzbischöflichen Clara-Fey-Gymnasiums zu fördern.

Wir unterstützen hauptsächlich die Verbesserung und Modernisierung der Lehr- und Lernmittel, sportlichen und musischen Aktivitäten außerhalb der Lehrpläne und Projektarbeiten einzelner Fachschaften mit von Schulbudget nicht voll zu finanzierenden technischen Anforderungen und / oder aktuellen Themen:

Beispiele:

•Unterstützung der sehr erfolgreichen Tanz-AG, Theater-AG und Musik-AG bei schulinternen und öffentlichen Veranstaltungen im Bonner Raum
•Einrichtung der Biblio-Mediothek mit der hierfür notwendigen Hard- und Software einschließlich Internetzugang
•Beschaffung von leistungsstarken Mikroskopen für die Fachschaft Biologie,
•Ausgestaltung aller Fachschaften mit den erforderlichen modernen Lehrmaterialen und modernen Medien
•Gestaltung des Forums vor der Cafeteria als Platz zum Verweilen, Austauschen und Relaxen

•Unterstützung einzelner Schülerinnen bei Gemeinschaftsveranstaltungen in sozialer Notlage

Wir arbeiten derzeit im Team des Vorstandes:

Dr. Guillaume Maisondieu (1. Vorsitzender)
Thomas Köble (2. Vorsitzender)
Christian Gäßler (Schatzmeister)
Britta Wilcke-Janssen (Schriftführerin)
Angela Kuhn (Beisitzerin)
Johannes Junglas (Beisitzer)
Birgit Heinen (Schulleiterin)
Katja Schnicke (Schulpflegschaft)

Wir möchten Sie als Eltern, ehemalige Schülerin oder an der Schule besonders interessierte MitbürgerInnen für unsere Arbeit als Mitglied gewinnen. Der Mindestbeitrag beträgt jährlich € 50,00. Darüber hinaus freuen wir uns über jede bei uns eingehende Spende. Beiträge und Spenden können steuerlich geltend gemacht werden.

Besuchen Sie unsere Mitgliederversammlungen, unterstützen Sie die Arbeit des Vorstands mit Anregungen / Vorschlägen und helfen Sie uns bei der Durchführung von Schulveranstaltungen. Wir sind über das Schulsekretariat erreichbar.

Termine
  • Keine Veranstaltungen